Crossover

Samy Deluxe an der Paul-Moor-Schule

Schüler, die sich sonst eher aus dem Weg gehen, reißen im kreativen Miteinander trennende Mauern ein - in einem von PWC gesponserten dreitägigen Workshop. Vom 14. - 16. Februar 2012 wurden in 11 Workshops mit Schülern der Paul-Moor-Schule, der Konrad-Groß-Mittelschule, der Buchenbühler Schule, der Thusneldaschule und der Mittelschule Bismarckstraße im Team gearbeitet.

In dem von der Paul-Moor-Schule nach Nürnberg geholten Projekt wurde schon bald klar: Mit Teamarbeit ist alles möglich - auch Integration und das Überwinden von Vorurteilen.
Innerhalb von 3 Tagen schmiedete crossover eine kreative Einheit aus Jugendlichen, deren Gemeinsamkeit oft aus Vorurteilen den anderen gegenüber besteht: Schüler von Hauptschulen und Förderschulen. Im übergreifenden Teamwork stellen die Schüler, die aus unterschiedlichen Schichten kommen, eine abendfüllende Performance auf die Beine und lernen, dass die anderen vielleicht ganz anders sind als erwartet.
Der kreative Teil des Projekts setzt auf Elemente der Jugendkultur: Coaches sammeln gemeinsam mit den Schülern Ideen für Rapsongs und arbeiten sie aus, die Jugendlichen üben Gesangstechniken und die Kunst des Beatboxing, bei der mit Mund und Stimme ein Schlagzeug nachgeahmt wird. Sie studieren Breakdance- und Hip Hop-Choreografien ein, produzieren Videoclips, die zu den Rapsongs passen, gestalten ein Graffiti-Bühnenbild, werden zu DJ's geschult, arbeiten eine musikalische Basketball-Performance aus und helfen bei den technischen und organisatorischen Abläufen hinter den Kulissen. Zusammengefügt und aufeinander abgestimmt, bilden die Elemente am Ende eine zweistündige Bühnenshow, die dann live im Löwensaal zu sehen war!

Ins Leben gerufen wurde crossover 2007 von Julia Dohnanyi, dem bekannten deutschen Rapper Samy Deluxe und dem ehemaligen Basketball- Nationalspieler Marvin Willoughby. Mit dem Projekt setzen sie sich gegen die wachsenden Grenzen zwischen Kindern unterschiedlicher Stadtteile und Schulformen ein und fördern das Mit- und Füreinander sowie die Kreativität des Einzelnen im Gruppenverband.



weitere Videos sind auf Youtube mit dem Suchbegriff crossover@school Nürnberg zu finden.

Artikel in szene-extra "Die jungen Seiten der Nürnberger Nachrichten"

crossover@school Nürnberg 2012
crossover@school Nürnberg 2012