Allgemeine Informationen

Die Paul-Moor-Schule ist ein Sonderpädagogisches Förderzentrum im Norden von Nürnberg mit ca.230 Schülern. Diese Schüler werden in 20 Klassen unterrichtet.

Die Paul-Moor-Schule hat als Sachaufwandsträger die Stadt Nürnberg. Das Personal wird von der Regierung von Mittelfranken gestellt. 

Die Schwerpunkte unserer Arbeit liegen in der individuellen Förderung von Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf in den Bereichen Sprache, Lernen und sozial- emotionalem Verhalten.

Der Paul-Moor-Schule sind zwei Stütz- und Förderklassen (SFK) der Jahrgangsstufen 5 und 6 angeschlossen, die in der GMS Buchenbühl schon seit dem Schuljahr 2008/2009 ganztags unterrichtet werden. Eine gemeinsame Konzeption von Schule und Jugendhilfe ist Grundlage dieser Arbeit. Die Schüler dieser SFK werden sprengelübergreifend nach dem Rahmenlehrplan unterrichtet. Die Schüler haben neben einem sonderpädagogischen Förderbedarf im Bereich Lernen einen deutlich erhöhten sonderpädagogischen Förderbedarf im sozial-emotionalen Verhalten. 

Der Paul-Moor-Schule sind vier weitere Stütz- und Förderklassen der Jahrgangsstufen fünf bis acht angeschlossen, die im Hause ganztags unterrichtet werden. Diese Schüler haben einen deutlich erhöhten Förderbedarf im sozial emotionalen Bereich und werden nach dem Lehrplan der Mittelschule unterrichtet. Die Schüler kommen aus sowohl aus allen Sprengeln Nürnbergs als auch aus dem Umland. Auch hier ist eine gemeinsame Konzeption von Jugendhilfe und Schule Grundlage der Arbeit. 

Der Paul-Moor-Schule sind  noch drei Gruppen in der Schulvorbereitende Einrichtungen(SVE) angeschlosssen. Die drei SVE Gruppen werden halbtags betreut .

Ein Sonderpädagogischer Hort ist der Schule in der Schafhofstrasse angegliedert

 

Die Schule in Zahlen:

1. Entlassungen Juli 2015                    15 Schüler

 

2. Rückführung an Grund-
    und Mittelschulen:

    davon aus Diagnose-
    und Förderklassen:                          4 Schüler/-innen   

    Klassenstufe 3-4                              4 Schüler/-innen    

    Klassenstufe 5-6                              5 Schüler/-innen      

    Klassenstufe 7-9                              7 Schüler/-innen      

 

3. Kinder in der SVE:                            30 Kinder                  

 

4. Durch den MSD wurden an 20 Sprengelschulen in Nürnberg 154 Kinder betreut.

 

5. Durch den MSH wurden an Nürnberger Kindergärten 104 Kinder betreut.

 

6. In den Stütz- und Förderklassen werden 56 Schüler/-innen in 7 Klassen unterrichtet.

 

(Stand September 2015)