Traumberuf – eine fotografische Reise in die Phantasie

Im Rahmen der Reihe artothek@school begleitet der Fotograf Uwe Niklas  die Schüler an Orte, an denen mögliche und unmögliche Traumberufe inszeniert werden. Die Schüler der Abschlussklasse der Paul-Moor-Schule stehen an der Schwelle zu realen Berufen wodurch die Traumberufe eine besondere Bedeutung erhalten. So entstehen Porträts, die beim Betrachter Fragen Geschichten und Phantasien aufwerfen.

Die so entstandenen Bilder wurden den Schülern im Rahmen der Abschlussfeier überreicht.

Im Rahmen der Einweihungsfeier der Schule ist beabsichtigt eine Ausstellung mit diesen sehr gelungenen Fotos zu eröffnen.