Maßnahme zur Vertieften Berufsorientierung

Ziel der Maßnahme ist die Erhöhung der Berufswahlkompetenz der Schüler. In einem einwöchigen Berufsorientierungscamp lernen die Schüler wichtige bewerbungsrelevante Kompetenzen und erstellen eine Bewerbungsmappe mit Anschreiben und Lebenslauf.

Konkret werden desweiteren folgende Ziele verfolgt:

  • Förderung berufsrelevanter sozialer und personaler Kompetenzen
  • Anwendung von Problemlösestrategien in berufsrelevanten Situationen
  • Benennen eigener Stärken und Schwächen
  • Sprachtraining für Schüler mit Migrationshintergrund